padelbootstudios
  Padelboot Gagshow
 
Padelboot Gagshow ist eine Gagshow von Padelboot Studios, die unregelmäßig produziert wird. Meistens wird nur dann gedreht, wenn Padelboot Lust hat und Ideen hat. Die Sendung hat keine nähere Story, sondern arbeitet mit zufälligen Gags. Manchmal sind sie zusammenhängend.

Folge 1
Die erste Folge ist nur 7:30 Minuten lang und arbeitet mit vielen zufälligen Ideen.
Besonderheiten:
-Norman Jayden aus Heavy Rain hat einen Gastauftritt
-Es gibt eine Anspielung auf Padelboots Behauptung: "LSMC ist stinkreich"
-The fat Agent parodiert Free Time Agent und Euros. Inspiration war, dass die Agentenserien eh alle identisch sind
-Weitere LSFD Anspielung: Es wurde Ziel von Anschlägen
-Aiden Grant ist der Charakter von strothy in liveSAMP
-Wissen von Paddel parodiert Wissen vor Acht
-Redurs Gag ist wirklich eine Anspielung auf eine fiktive Serie, die in Euros Gagmovie verwendet wurde

Folge 2
Die zweite Folge enstand, als Padelboot Lust zum drehen und eine Gagidee hatte. Weitere Ideen flossen während der Dreharbeiten.
Besonderheiten:
-Zum ersten mal seit längerem wird Redur parodiert
- Es wurden einige Gagideen verworfen
-Der zweite Explosionssound wurde beim LSMC aufgezeichnet
-Der Redur Suizid entstand, als Padelboot sich an den missglückten Suizidversuch von wesones Parodie von ihm einfiel
-Es wird das Sacred Heart erwähnt. Dies ist das Krankenhaus aus der Serie Scrubs
-Der Busgag kam in entfernter Weise bei Euros vor
-Und wieder rechnet Padelboot mit dem Grafikfehler ab...
-...und wieder fällt jemand hinein
-Aufnahmefails sind im Abspann zu sehen
-Zum ersten mal seit langem werden Musiktitel in den Credits benannt
-Der Radioaktivitätswitz enstand, weil Padelboot den Nebel im Wasser seltsam fand
 
  Heute waren schon 1 Besucher (18 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=