padelbootstudios
  Running Gags
 
Running Gags sind wiederkehrende Witze. Padelboot macht viel von Running Gags Gebrauch. Hier werden alle aufgelistet, die in der Serie genutzt werden.

Minigun: In der gesamnten 1.Staffel tauchte in jeder Folge eine Minigun, teils aus absurden Gründen, auf.

Tode: Die meisten Tode schaden den Charakteren nicht sonderlich, ähnlich wie Kenny aus Southpark. Die meisten Charaktere tauchen direkt in der nächsten Folge wieder auf.

Bedrohungen im Auto: In Folge 2 taucht dies das erste mal auf. Seit her wird von dieser Idee Gebrauch gemacht.

Redur Szenen: Seit der ersten Folge an wird Redur reingelegt. Grund waren die Videos, die nur realtiv schlecht ankamen. Obwohl er längst aus SaM raus ist, wird das fortgeführt. Padelboot beschloss allerdings, solche Szenen zu verringern, da er sie inzwischen als "zu beleidigend" empfindet.

Singen: Jedesmal beim Staffelfinale singt Padelboot ein Lied.
Staffel 1: Wir fahren campen (Staravia)
Staffel 2: I go swimming in the sea (TKG6611)
Staffel 3: Illegal videogames (Padelboot)

LiveSAMP Anspielungen: Nicht selten wird auf L*S Bezug genommen. Padelboot ist ein Spieler auf dem RL Server und neuerdings sogar Mod.

Grundlose Schießereien: Aus den teils absurdesten Gründen werden Schießereien begründet. Die häufigste waren einerseits die sogenannten Doppelgänger, die Hani nicht mag oder blanke Panikattacken, die meist vom Bürgermeister von SF oder Randy Sheeta angeführt werden.
 
  Heute waren schon 1 Besucher (10 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=